HygieneMANAGEMENT-BEAUFTRAGTE/R (IHK)

HygieneMANAGEMENT-BEAUFTRAGTE/R (IHK)

Wie Sie künftig nicht nur maximale (Rechts-) Sicherheit in der Erfüllung Ihrer gesetzlichen Anforderungen gewinnen, sondern darüber hinaus Ihre Kosten sparen, weil Sie als Hygienemanagement-Beauftragte/r (IHK) lernen die Praxis zu führen.

Der 5-tägige Fachkurs zum/r „Hygienemanagement-Beauftragte/n (IHK)“ richtet sich an (zahn-) ärztliches Fachpersonal, die eine höhere Qualifikation mit Nachweis erlangen und eine leitende Führung übernehmen möchten.

AKtuell:

Ihre Praxis erfüllt noch nicht alle gesetzlichen Hygieneanforderungen sowie die erforderlichen Richtlinien und Empfehlungen, die Pflicht für Ihre Praxis sind? Sie wollen diese nun endlich umsetzen für mehr Sicherheit Ihrer Mitarbeiter/innen, Kollegen/innen und Patienten/innen?

Ziel:

Sie hätten gerne, dass Ihnen gezeigt wird was und vor allem wie Sie die Flut an Gesetzen, Richtlinien, Empfehlungen, etc. optimal umsetzen und gleichzeitig wünschen Sie sich eine/n kompetente/n Ansprechpartner/in, der sie begleitet?

Lösung:

Werden Sie Hygienemanagement-Beauftragte/r (IHK). Sie lernen wöchentlich von Ihrer Dozentin Melanie Mnich-Pohl wie Sie optimal alle Anforderungen umsetzen und Herausforderungen für ein optimales Hygienemanagement in Ihrer Praxis meistern. Gleichzeitig stärken Sie Ihre Position als Hygienemanagement-Beauftragte/r (IHK).

Frederic Feldmann mit Dozentin im Gespräch
Ihre Dozentin:

Melanie Mnich-Pohl ist Fachwirtin im SGW, PM, QB (TÜV), Dozentin fhts/DGSV Sach-& Fachkunde. Sie ist QM- und Hygienespezialistin und verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung bei der Einführung und Weiterentwicklung professioneller Abläufe in der Praxis. Weit über 1.000 Praxen hat Melanie Mnich-Pohl bereits betreut und mit ihrer Fachkompetenz geholfen. Unterstützt wird Melanie von zusätzlichen Fachexperten.

AKtuell:

Wie Sie künftig nicht nur maximale (Rechts-) Sicherheit in der Erfüllung Ihrer gesetzlichen Anforderungen gewinnen, sondern darüber hinaus Ihre Kosten sparen, weil Sie als Hygienemanagement-Beauftragte/r (IHK) lernen die Praxis zu führen.

Der 5-tägige Fachkurs zum/r „Hygienemanagement-Beauftragte/n (IHK)“ richtet sich an (zahn-) ärztliches Fachpersonal und mitarbeitende Ehepartner/innen, die eine höhere Qualifikation mit Nachweis erlangen und eine leitende Führung übernehmen möchten. 

Ziel:

Sie hätten gerne, dass Ihnen gezeigt wird was und vor allem wie Sie die Flut an Gesetzen, Richtlinien, Empfehlungen, etc. optimal umsetzen und gleichzeitig wünschen Sie sich eine/n kompetente/n Ansprechpartner/in, der sie begleitet?

Lösung:

Werden Sie Hygienemanagement-Beauftragte/r (IHK). Sie lernen wöchentlich von Ihrer Dozentin Melanie Pohl wie Sie optimal alle Anforderungen umsetzen und Herausforderungen für ein optimales Hygienemanagement in Ihrer Praxis meistern. Gleichzeitig stärken Sie Ihre Position als Hygienemanagement-Beauftragte/r (IHK).

Die Seminarinhalte konnte ich sofort umsetzen und unsere Abrechnung optimieren. Die Chefs sind begeistert.“

NADINE BINKELE, SINSHEIM
Testimonial

Ihr Mehrwert

Ihre Leistungen

LERNINHALTE

Sie erarbeiten gemeinsam mit den Dozenten/innen die aufgelisteten Lerninhalte und erstellen außerdem Ihre eigene To-do-Liste und Not-To-do-Liste, damit Sie unmittelbar nach der Fortbildung ins Umsetzen kommen. So nehmen Sie die Grundlage für Ihren Erfolg direkt mit in die Praxis.

Sie nehmen online am Fachkurs teil. Ihr Vorteil ist, dass Sie zeitsparend und flexibel jederzeit teilnehmen können.

Damit Sie noch effizienter ins Umsetzen kommen:
Für die Fortbildung erhalten Sie kostenfrei das wertvolle Workbook „Umsetzen mit System“, damit Sie strukturierter, schneller und effizienter ins Umsetzen kommen.

Anmerkung: Zahn-/medizinische Ausbildung erforderlich.

41 Fortbildungspunkte

Für mehr Infos bitte auf die gelben Dreiecke klicken:

  • Infektionsschutz
  • Medizinprodukten
  • Arbeitsschutz
  • RKI, KRINKO, DGSV…
  • Leitlinien
  • Unterweisungen
  • Betriebsarzt
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Berufsgenossenschaft
  • Personalhygiene
  • Hygiene bei Patienten mit Infektionskrankheiten
  • Umgebungshygiene
  • Hygiene bei der Behandlung
  • Umgang mit Medikamenten & Materialien
  • Hygieneplan
  • Reinigungsplan
  • Begrifflichkeiten, Definitionen
  • Herstellerangaben
  • Allgemeine Pflichten
  • Zuständigkeiten
  • Organisatorisches
  • Anforderungen Allgemein
  • Anforderungen an besondere Medizinprodukte
  • Instandhaltung & Instandsetzung
  • Dokumentationen
  • Implantationen
  • Labortätigkeiten
  • Vorkommnismeldung
  • RKI KRINKO BfArM Empfehlung
  • Herstellerangaben zur Aufbereitung
  • Risikobewertung und Klassifizierung
  • Aufbereitungskreislauf allgemein
  • Aufbereitung von besonderen Medizinprodukten
  • Räumliche Anforderungen
  • Technische Ausstattung
  • Medienversorgung
  • Routinekontrollen
  • Validierung
  • Wasser
  • Dokumentation
  • Arbeitsanweisungen, Checklisten, Protokolle
  • Hilfreiche Veröffentlichungen

Nach dem Fachkurs nehmen Sie am Abschlusstest teil. Dieser findet online statt und muss bis 10 Tage nach dem Fachkurs durchgeführt werden. Voraussetzung zur Teilnahme am Abschlusstest sind mind. 80% Anwesenheit am Unterricht. Mit Ihrem erfolgreichen Abschluss erhalten Sie Ihr persönliches, anerkanntes IHK Lehrgangszertifikat, das Ihre Qualifikation dokumentiert.

5.000 Teilnehmer/innen sind begeistert

Rund 5.000 Teilnehmer/innen haben bereits begeistert über ihre Teilnahme an den Fachkursen berichtet. Mit einer Weiterempfehlungsquote von 100% und 4,9 von maximal 5 Sternen haben Sie die Sicherheit bei der Auswahl der richtigen Fortbildungsakademie.

Sie profitieren langfristig beruflich und privat.

Termine

Präsenz oder Digital Logo

Termine 2024

IHRE INVESTITION BETRÄGT 2.600,00 EURO

Ratenzahlung ist möglich. Bitte sprechen Sie uns an.

Die Teilnahme einer Online Fortbildung wird mit 2.375,00€ berechnet.

Online
Hygienemanagement-Beauftragte/r: 23. September - 27. September 2024

Dresden

6-Tägiger Fachkurs: 19. Juni – 24. Juni 2023

 

Karlsruhe

6-Tägiger Fachkurs: 24. April – 29. April 2023

 

Köln

6-Tägiger Fachkurs: 04. September – 09. September 2023

 

Online

6-Tägiger Fachkurs: 13. Februar – 18. Februar 2023 – Ausgebucht

6-Tägiger Fachkurs: 18. September – 23. September 2023

6-Tägiger Fachkurs: 20. November – 25. November 2023

 
Präsenz oder Digital Logo

Warum Sie die Fortbildung
Hygienemanagement-Beauftragte/r (IHK) besuchen sollten:

33 gute Gründe

Entscheiden Sie sich für Ihre Fortbildung und werden Sie Hygienemanagement-beauftragte/r (IHK)

Sichern Sie sich einen der begehrten Plätze für Ihren nächsten Karriereschritt. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

IHRE INVESTITION BETRÄGT 2.375,00 EURO
Sie sparen 19% bereits bei Ihrer Anmeldung, weil Ihre gewünschte Fortbildung von der Mehrwertsteuer befreit ist. In der Teilnahmegebühr enthalten sind ausführliche Seminarskripte und Ihr persönliches Workbook „Umsetzen mit System“.

Ratenzahlung ist möglich. Bitte sprechen Sie uns an.

Sie erhalten eine persönliche Beratung Ihres Ansprechpartners für Ihre finanziellen staatlichen Fördermöglichkeiten. Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® erfüllt als Bildungsträger alle Kriterien für staatliche Fördermöglichkeiten.

Anmeldung HYGIENEMANAGEMENT-BEAUFTRAGTE/R (IHK) in der Arzt- und Zahnarztpraxis

Hiermit melde ich mich verbindlich für nachfolgenden Fachkurs an.
Bei Fragen steht Ihnen unsere Fachkursleitung gerne telefonisch unter 0721-6271000 zur Verfügung.