Einsteiger-Workshop | Zahnärztliche Abrechnung

Einsteiger-Workshop | Zahnärztliche Abrechnung

Unser dreitägiger Einsteigerworkshop richtet sich an alle, die sich zukünftig intensiver mit dem zahnärztlichen Honorierungssystem befassen möchten. Völlig unabhängig davon, ob Sie ausgebildete(r) ZFA, Zahnärztin, Zahnarzt oder Quereinsteiger sind.

Sie lernen die relevanten Grundlagen der zahnärztlichen Abrechnung kennen – hierzu gehören relevante Paragrafen aus dem Sozialgesetzbuch, das Patientenrechtegesetz sowie die wichtigsten Paragrafen der GOZ.

Wichtige Bestandteile dieses Workshops sind auch die Dokumentation von zahnärztlichen Leistungen, sowie die wichtigsten Gebührenpositionen aus dem BEMA und der GOZ.

AKtuell:

Ihnen fehlt hilfreiches Wissen in der zahnärztlichen Abrechnung und möchten den Dschungel aus Gebührennummern, Paragraphen, Zuschlägen, Rechtsbeziehungen, Gesetzen und Urteilen besser verstehen und gleichzeitig (noch) mehr Sicherheit für Ihren Praxisalltag gewinnen?

Ziel:

Mit den richtigen Anleitungen und Tipps stärken Sie Ihr Wissen in der zahnärztlichen Abrechnung und erhalten zusätzlich ein besseres Verständnis im Umgang mit den komplexen Abrechnungsziffern. Sie werden mit mehr Leichtigkeit und Überzeugung Ihre Nerven und Zeit sparen.

Lösung:

Sie nehmen teil am 3-tägigen Einsteiger-Workshop für die zahnärztliche Abrechnung und werden unmittelbar danach anfangen das erlernte Wissen sicher und zielstrebig anzuwenden. Mit diesem Schritt erleichtern Sie sich sehr den Einstieg in die spannende und zugleich umfangreiche Welt der Abrechnung.

Referenzbild

„Die Dozentin vermittelt die Lerninhalte sehr verständlich. Dieser Workshop ist der perfekte Einstieg in die Abrechnung.“
Sven Schröter, Freiberg

AKtuell:

Ihnen fehlt hilfreiches Wissen in der zahnärztlichen Abrechnung und möchten den Dschungel aus Gebührennummern, Paragraphen, Zuschlägen, Rechtsbeziehungen, Gesetzen und Urteilen besser verstehen und gleichzeitig (noch) mehr Sicherheit für Ihren Praxisalltag gewinnen?

Ziel:

Mit den richtigen Anleitungen und Tipps stärken Sie Ihr Wissen in der zahnärztlichen Abrechnung und erhalten zusätzlich ein besseres Verständnis im Umgang mit den komplexen Abrechnungsziffern. Sie werden mit mehr Leichtigkeit und Überzeugung Ihre Nerven und Zeit sparen.

Lösung:

Sie nehmen teil am 3-tägigen Einsteiger-Workshop für die zahnärztliche Abrechnung und werden unmittelbar danach anfangen das erlernte Wissen sicher und zielstrebig anzuwenden. Mit diesem Schritt erleichtern Sie sich sehr den Einstieg in die spannende und zugleich umfangreiche Welt der Abrechnung.

„Die Dozentin vermittelt die Lerninhalte sehr verständlich. Dieser Workshop ist der perfekte Einstieg in die Abrechnung.“

Sven Schröter, Freiberg

Referenzbild

Sven Schröter, Freiberg

Referenzbild

Ihr Mehrwert

IHR MEHRWERT FÜR DIE PRAXIS​

LERNINHALTE

Sie erarbeiten gemeinsam mit den Dozenten/innen die aufgelisteten Lerninhalte und erstellen außerdem Ihre eigene To-do-Liste und Not-To-do-Liste, damit Sie unmittelbar nach der Fortbildung ins Umsetzen kommen. So nehmen Sie die Grundlage für Ihren Erfolg direkt mit in die Praxis.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Wunschfortbildung von Zuhause aus teilzunehmen. Ihr Vorteil ist, dass Sie zeitsparend und flexibel jederzeit teilnehmen können.

Damit Sie noch effizienter ins Umsetzen kommen:
Für die Fortbildung erhalten Sie kostenfrei das wertvolle Workbook „Umsetzen mit System“, damit Sie strukturierter, schneller und effizienter ins Umsetzen kommen.

Für mehr Infos bitte auf die gelben Dreiecke klicken:

  • Wichtiges aus dem Sozialgesetzbuch
  • Wirtschaftlichkeitsgebot
  • Patientenrechtegesetz
  • Gesetzliche Grundlagen
  • Inhalte einer guten Dokumentation
  • Beispiele aus der Praxis
  • Richtlinien
  • Beratungen/Untersuchungen/Röntgen
  • Prophylaktische Leistungen
  • Füllungstherapie/Endotherapie
  • Parodontologische Leistungen
  • Die wichtigsten Leistungen aus der Chirurgie
  • Aufbissbehelfe
  • Schnittstellen BEMA/GOZ
  • Die wichtigsten Paragrafen
  • Beratungen/Untersuchungen/Röntgen
  • Prophylaktische Leistungen
  • Füllungstherapie/Endotherapie
  • Parodontologische Leistungen
  • Wichtige Leistungen aus der Chirurgie
  • Aufbissbehelfe
  • Mehrkostenvereinbarung nach § 28, Abs. 2 SGB V
  • Vereinbarung einer Privatleistung nach BMV-Z
  • Honorarvereinbarung nach § 2, Abs. 3 GOZ
  • Honorarvereinbarung nach § 2 Abs. 3 GOZ
  • Erläuterung zu den unterschiedlichen Krankenversicherungssystemen

5.000 Teilnehmer/innen sind begeistert

Rund 5.000 Teilnehmer/innen haben bereits begeistert über ihre Teilnahme an den Fachkursen berichtet. Mit einer Weiterempfehlungsquote von 100% und 4,9 von maximal 5 Sternen haben Sie die Sicherheit bei der Auswahl der richtigen Fortbildungsakademie.

Sie profitieren langfristig beruflich und privat.

Termine 2023

Online
3-Tägiger Einsteiger-Workshop: 06. März - 08. März 2023
3-Tägiger Einsteiger-Workshop: 16. Oktober - 18. Oktober 2023

Warum Sie den einsteiger workshop | Zahnärztliche Abrechnung besuchen sollten:

33 gute Gründe

Entscheiden Sie sich für diesen Workshop und erleichtern Sie sich direkt den Einstieg in die Abrechnung

Sichern Sie sich einen der begehrten Plätze für Ihren nächsten Karriereschritt. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

IHRE INVESTITION BETRÄGT 975,00 EURO
Sie sparen 19% bereits bei Ihrer Anmeldung, weil Ihre gewünschte Fortbildung von der Mehrwertsteuer befreit ist. In der Teilnahmegebühr enthalten sind ausführliche Seminarskripte, Ihr persönliches Workbook „Umsetzen mit System“, Getränke, Mittagessen und Pausensnacks.

Ratenzahlung ist möglich. Bitte sprechen Sie uns an.

Die Teilnahme einer Online Fortbildung wird mit 975,00 Euro berechnet.

Sie erhalten eine persönliche Beratung Ihres Ansprechpartners für Ihre finanziellen staatlichen Fördermöglichkeiten. Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® erfüllt als Bildungsträger alle Kriterien für staatliche Fördermöglichkeiten.

Anmeldung einsteiger workshop | Zahnärztliche Abrechnung

Hiermit melde ich mich verbindlich für nachfolgenden Fachkurs an.
Bei Fragen steht Ihnen unsere Fachkursleitung gerne telefonisch unter 0721-6271000 zur Verfügung.