DOKUMENTATIONsMANAGER/IN (IHK) IN DER ARZTPRAXIS

DOKUMENTATIONSMANAGER/IN (IHK) IN DER ARZTPRAXIS

Dieser 4-tägige Fachkurs zum/r „Dokumentationsmanager/in mit IHK Lehrgangszertifikat“, mit den TOP-Dozentinnen und Dozenten Sabine Finkmann, Gerda-Marie Wittschier und Patric Feldmann, ist ausschließlich für Ärzte / Ärztinnen und Mitarbeiter/innen aus der Arztpraxis bestimmt, die sofort ihren Umsatz erhöhen und gleichzeitig maximale (Rechts-)Sicherheit durch korrekte Dokumentation erzielen wollen. Wir behalten uns das Recht vor Teilnehmer/innen u.a. aus Wirtschafts-, Software- und Abrechnungsunternehmen vom Seminar auszuschließen.

IHRE AKtuellE SITUATION:

Arztpraxen verlieren täglich viel Geld durch eine unvollständige Dokumentation und fehlende Struktur. Im Jahr sind das mehrere zigtausend bis hunderttausend Euro, die Ihnen nicht zur Verfügung stehen. Es ist Zeit dies zu ändern!

DAS SOLLTE IHR ZIEL SEIN:

Durch die richtigen Anleitungen und Tipps werden Sie Ihr Wissen in der ärztlichen Dokumentation stärken und darüber hinaus ein besseres Verständnis für die Komplexität dieser entwickeln. Dadurch werden Sie in der Lage sein, Ihre Aufgaben mit mehr Leichtigkeit, sowie Überzeugung zu bewältigen.

Lösung:

Werden Sie Dokumentationsmanager/in mit IHK Zertifikat und dokumentieren Sie künftig rechtssicher und ausführlich. Erhalten Sie praxisnahe Tipps von Expert/innen im Gesundheitswesen zur direkten Umsetzung und erreichen Sie Ihre Ziele schneller.

„Die Seminarinhalte konnte ich sofort umsetzen und unsere Abrechnung optimieren. Die Chefs sind begeistert.“
Nadine Binkele, Sinsheim

AKtuell:

Arztpraxen verlieren täglich viel Geld durch eine unvollständige Dokumentation und fehlende Struktur. Im Jahr sind das mehrere zigtausend Euro, die Ihnen nicht zur Verfügung stehen. Es ist Zeit dies zu ändern!

Ziel:

Durch die richtigen Anleitungen und Tipps werden Sie Ihr Wissen in der ärztlichen Dokumentation stärken und darüber hinaus ein besseres Verständnis für die Komplexität dieser entwickeln. Dadurch werden Sie in der Lage sein, Ihre Aufgaben mit mehr Leichtigkeit, sowie Überzeugung zu bewältigen.

Lösung:

Werden Sie Dokumentationsmanager/in mit IHK Zertifikat und dokumentieren Sie künftig rechtssicher und ausführlich. Erhalten Sie praxisnahe Tipps von Expert/innen im Gesundheitswesen zur direkten Umsetzung und erreichen Sie Ihre Ziele schneller.

Die Seminarinhalte konnte ich sofort umsetzen und unsere Abrechnung optimieren. Die Chefs sind begeistert.“

NADINE BINKELE, SINSHEIM
Testimonial

Ihr Mehrwert

Ihr Mehrwert für die Praxis

LERNINHALTE

Sie erarbeiten gemeinsam mit den Dozenten/innen die nachfolgend aufgelisteten Lerninhalte und erstellen außerdem Ihre eigene To-do-Liste und Not-To-do-Liste, damit Sie unmittelbar nach der Fortbildung ins Umsetzen kommen. So nehmen Sie die Grundlage für Ihren Erfolg direkt mit in die Praxis.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Wunschfortbildung bequem von zu Hause oder von der Praxis aus zu absolvieren, weil diese Online stattfindet. Ein großer Vorteil besteht darin, dass Sie Zeit sparen und flexibel von überall aus daran teilnehmen können. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine technische Einführung an, die durch unseren kostenfreien Technik-Check gewährleistet wird. Dadurch können Sie während des Fachkurses maximale Sicherheit genießen.

Damit Sie noch effizienter ins Umsetzen kommen:
Für die Fortbildung erhalten Sie kostenfrei das wertvolle Workbook „Umsetzen mit System“, damit Sie strukturierter, schneller und effizienter ins Umsetzen kommen.

33 Fortbildungspunkte

Für mehr Infos bitte auf die gelben Dreiecke klicken:

  • Berufsordnung, Bundesmantelvertrag, SGB V, Patientenrechtegesetz, Röntgenverordnungen, Richtlinien etc.
  • Wichtige Grundlagen zur Dokumentation
  • Wichtige Leistungen und deren fachübergreifende Dokumentation
  • Rechtsgrundlagen privatärztlicher Abrechnung
  • Rechtsgrundlagen ärztlicher Dokumentation bei privatärztlichen Leistungen
  • Rechtssichere Dokumentation privatärztlicher Leistungen
    mit Bezug auf allgemeine, fachgruppenübergreifende
    GOÄ-Leistungen
  • Kommunikation im Team
  • Kommunikation zwischen Ärzten/Ärztinnen und dem medizinischen Fachpersonal

5.000 Teilnehmer/innen sind begeistert

Rund 5.000 Teilnehmer/innen haben bereits begeistert über ihre Teilnahme an den Fachkursen berichtet. Mit einer Weiterempfehlungsquote von 100% und 4,9 von maximal 5 Sternen haben Sie die Sicherheit bei der Auswahl der richtigen Fortbildungsakademie.

Sie profitieren langfristig beruflich und privat.

Termine

Präsenz oder Digital Logo

Termine 2025

IHRE INVESTITION BETRÄGT 1.925,00 EURO

Ratenzahlung ist möglich. Bitte sprechen Sie uns an.

Online

4-Tägiger Fachkurs: 24. Februar – 27. Februar 2025

4-Tägiger Fachkurs: 08. September- 11. September 2025

Präsenz oder Digital Logo

Warum Sie die Fortbildung DOKUMENTATIONSMANAGER/IN (IHK) IN DER ARZTPRAXIS besuchen sollten:

33 gute Gründe

Entscheiden Sie sich für Ihre Fortbildung und werden Sie DOKUMENTATIONSMANAGER/IN (IHK) IN DER ARZTPRAXIS

Sichern Sie sich einen der begehrten Plätze für Ihren nächsten Karriereschritt. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

IHRE INVESTITION BETRÄGT 1.925,00 EURO
Sie sparen 19% bereits bei Ihrer Anmeldung, weil Ihre gewünschte Fortbildung von der Mehrwertsteuer befreit ist. In der Teilnahmegebühr enthalten sind ausführliche Seminarskripte und Ihr persönliches Workbook „Umsetzen mit System“, dass Ihnen vor Beginn per Post zugesandt wird.

Ratenzahlung ist möglich. Bitte sprechen Sie uns an.

Sie erhalten eine persönliche Beratung Ihres Ansprechpartners für Ihre finanziellen staatlichen Fördermöglichkeiten. Die Deutsche Fortbildungsakademie Heilwesen® erfüllt als Bildungsträger alle Kriterien für staatliche Fördermöglichkeiten.

Anmerkung: Diese Fortbildung ist ausschließlich für Ärzte / Ärztinnen und Mitarbeiter/innen aus der Arztpraxis bestimmt. Wir behalten uns das Recht vor Teilnehmer/innen u.a. aus Wirtschafts-, Software- und Abrechnungsunternehmen vom Seminar auszuschließen.

Anmeldung DOKUMENTATIONSMANAGER/IN (IHK) IN DER ARZTPRAXIS

Hiermit melde ich mich verbindlich für nachfolgenden Fachkurs an.
Bei Fragen steht Ihnen unsere Fachkursleitung gerne telefonisch unter 0721-6271000 zur Verfügung.