ZAHnärztliches Abrechnungs-Mentoring

Jetzt durchstarten mit Top – Dozentin Sabine Schmidt

Wie Sie Ihre berufliche Karriere voranbringen und zusätzlich im Interesse der Praxis den Umsatz nachhaltig erhöhen, weil Sie zum absoluten Vollprofi in der zahnärztlichen Abrechnung werden.

Im Abrechnungs-Mentoring werden Sie bereits ab dem ersten Mentoring Call (Live Video über Zoom) Ihr Abrechnungswissen nachweislich erweitern und sofort ins Umsetzen kommen. Gemeinsam mit Ihrer Mentorin und Top Dozentin Sabine Schmidt steigen Sie innerhalb eines Jahres in 52 Mentoring Calls zum absoluten Abrechnungsprofi auf und stärken damit Ihre Position in der Praxis

„Große Honorarverluste entstehen täglich, weil Leistungen nicht bzw. unvollständig dokumentiert werden.
Lernen Sie richtig zu dokumentieren. Für mehr Sicherheit und noch mehr Umsatz.“

-Sabine Schmidt -

In jedem Mentoring Call lernen Sie zusätzliches Abrechnungswissen rund um die Dokumentation, GOZ, BEMA, Recht, Umgang mit privaten Kostenträgern, etc. und zusätzlich stellen Sie Ihre Fragen, die ausführlich von Ihrer Mentorin Sabine Schmidt beantwortet werden. Reichen Sie gerne auch Ihre aktuellen komplizierten Abrechnungsfälle zu jedem Mentoring Call ein für die dauerhafte Optimierung. Calls zum absoluten Abrechnungsprofi auf und stärken damit Ihre Position in der Praxis.

Sie profitieren von noch mehr Sicherheit und deutlich höheren Umsätzen, weil das erweiterte Abrechnungswissen direkt im Praxisalltag umgesetzt wird.

SABINE SCHMIDT

Ihre Mentorin:
Sabine Schmidt verfügt über 32 Jahre Erfahrung in der zahnärztlichen Abrechnung. Sie ist Top Dozentin und Speakerin auf den großen Bühnen bundesweit und gleichzeitig als Coach vor Ort in Zahnarztpraxen. Mit sehr umfangreichem Fachwissen und viel Empathie vermittelt Sabine Schmidt die praxisnahen Abrechnungskenntnisse zur direkten Umsetzung. Das Dozententeam wird situativ mit weiteren Fachspezialisten erweitert. Zahnärzte/innen, Assistenten/innen, Praxismanager/innen, ZMV, ZFA, etc.

„Gibst Du auf die kleinen Dinge nicht acht, wirst Du Größeres verlieren.
Das trifft exakt auf die zahnärztliche Abrechnung zu. Umfangreiche fundierte Abrechnungskenntnisse sind Goldwert.“

-Sabine Schmidt -

An wen richtet sich das Abrechnungs-Mentoring:
Das Mentoring ist grundsätzlich für alle gedacht, die ihr Abrechnungswissen erweitern und anwenden wollen. Voraussetzungen sind gute Basis Kenntnisse in der zahnärztlichen Abrechnung sowie Lernbereitschaft und Motivation. Ideal für Praxisinhaber/innen, angestellte Zahnärzte/innen, Assistenten/innen, Praxismanager/innen, ZMV, ZFA, etc. Calls zum absoluten Abrechnungsprofi auf und stärken damit Ihre Position in der Praxis.

Termine

Jeden Mittwoch um 17:00 Uhr. Dauer ca. 90 – 120 Minuten.

Inhalte

1. Mittwoch: Dokumentation 

2. Mittwoch: BEMA vs. GOZ 

3. Mittwoch: GOZ Spezial & BEMA Spezial 

4. Mittwoch: Recht & Schriftverkehr mit privaten Kostenträgern

Bonus: Hat ein Monat einen 5. Mittwoch erhalten Sie weiteres Fachwissen u.a. mit weiteren Top Dozenten:innen.

12 Monate Mentoring

Start

Der Einstieg ist immer zu Beginn eines Monats möglich.

Frühester Starttermin ist Mittwoch,
1. Februar 2023.

Laufzeit

Mindestens 52 Wochen 

Ort

Online, jederzeit Zugang zu den Mentoring Calls (Live Video per Zoom), in der Praxis, im Büro, von zuhause, von unterwegs.

Alle Mentoring Calls werden aufgezeichnet und
stehen Ihnen 8 Wochen im Mitgliederbereich zum
Abruf zur Verfügung.

Lerne von der Gemeinschaft

Neben der umfangreichen Wissensvermittlung durch Sabine Schmidt und die Beantwortung der eigenen Fragen, lernen Sie zusätzlich durch die Fragen der weiteren Mentoring Teilnehmer:innen.
Gemeinsam sind wir alle stärker. Gegenseitige Unterstützung unter allen Mentoring Teilnehmern:innen wird begrüßt.

„92% der Zahnarztpraxen verschenken viel Geld, weil die Abrechnung unvollständig und fehlerhaft ist.
Erhalten Sie jetzt mehr Sicherheit und Abrechnungswissen im Mentoring mit
Sabine Schmidt und erhöhen Sie sofort Ihren verdienten Praxisumsatz.“

-Frederic Feldmann -

Alle Leistungen im Überblick

WARUM DAS ABRECHNUNGS-MENTORING FÜR SIE DIE BESTE ENTSCHEIDUNG IST:

„Wirtschaftlich erfolgreiche Praxisinhaber/innen kennen sich in der Abrechnung aus,
weil sie die Verantwortung für ihren Umsatz übernehmen.“

- Sabine Schmidt -

33 gute Gründe

ENTSCHEIDEN SIE SICH JETZT FÜR DAS ZAHNÄRZTLICHE ABRECHNUNGS-MENTORING

Sichern Sie sich einen der begehrten Plätze für Ihren nächsten Karriereschritt. Die Anzahl der Plätze ist zu Beginn begrenzt.

IHRE INVESTITION:

7.000 Euro per Rechnung (gilt für die ersten 25 Teilnehmer; danach 9.000 Euro) oder 
12 x 590 Euro per SEPA Lastschrift (gilt für die ersten 25 Teilnehmer; danach 12 x 750 Euro)
Sie sparen 19% bereits bei Ihrer Anmeldung, weil Ihre gewünschte Fortbildung von der Mehrwertsteuer befreit ist.

WAS KOSTET SIE DAS ABRECHNUNGS-MENTORING, WENN SIE NICHT TEILNEHMEN? WIEVIEL UMSATZ ENTGEHT IHNEN MONATLICH UND JÄHRLICH? STELLEN SIE IHRE ABRECHNUNG AUF DEN PRÜFSTAND. DAS ABRECHNUNGS-MENTORING IST IHRE INVESTITION FÜR NOCH MEHR SICHERHEIT UND DEUTLICH MEHR UMSATZ.

Videos zum Thema Abrechnungs-Mentoring

Jenny Grundmann, Inhaberin Dentimum GmbH

Franziska Merbold berichtet über Ihre Teilnahme beim Fachkurs Praxismanager/in (IHK) und wie sie sich und die Praxis erfolgreich nach der Fortbildung weiterentwickelt haben.

Franziska Merbold berichtet über Ihre Teilnahme beim Fachkurs Praxismanager/in (IHK) und wie sie sich und die Praxis erfolgreich nach der Fortbildung weiterentwickelt haben.

Anmeldung zum/R ZAHNÄRZTLICHEN Abrechnungs-Mentor/in

Hiermit melde ich mich verbindlich für nachfolgende Veranstaltung an. Bei Fragen steht Ihnen unsere Fachkursleitung gerne telefonisch unter 0721-6271000 zur Verfügung.